Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alles will geregelt sein – daher liefern wir an dieser Stelle unsere AGB zur Einsicht und Orientierung. Sollten Sie Fragen haben, bitten wir um Kontaktaufnahme.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Buchung: Der Gastaufnahmevertrag gilt als geschlossen, wenn die Bereitstellung einer Ferienwohnung vom Gast bestellt und von Vermieter bestätigt worden ist. Die Bestätigungen erfolgen i.d.R. auf schriftlichem Wege (wir bitten um unterschriebene Rücksendung der Buchungsbestätigung). Bei kurzfristigen Buchungen und auf besonderen Wunsch werden auch telefonische Bestätigungen akzeptiert.

2. Zahlungen: Die angegebenen Zahlungen bitten wir in festen Abständen zu leisten:
– 20% der Gesamtsumme 14 Tage nach der Buchung – der Restbetrag spätestens 4 Wochen vor Buchungsbeginn.
Sollte der Zeitbereich zwischen Buchung und Anreise weniger als 4 Wochen betragen, ist die Gesamtsumme bei Buchungsablschluss fällig.

3. Stornierungen: Storniert der Gast bis zu 42 Tagen vor Mietbeginn, so wird der Betrag von 5% der Gesamtsumme, mindestens aber € 35,00 als Bearbeitungsgebühr verrechnet. Bei Kündigung bis zu 14 Tage vor Mietbeginn werden 25%, danach 50% der Buchungssumme fällig. Bei einer Kündigung ab 3 Tage vor Anreise, vorzeitiger Beendigung oder bei Nichtanreise hat der Mieter keinen Ersatzanspruch für die nicht in Anspruch genommenen Miettage oder auf Rückzahlung des Reisepreises. Wir empfehlen den Abschluß einer Reiserücktrittsversicherung der Hanse Merkur. Dann sind alle Kosten durch eventuelle Krankheiten oder Unfälle abgesichert.

4. Rücktrittsrecht des Vermieters: Das Recht zum Rücktritt vom Vertrag besteht bei Nichtrücksendung der Buchungsbestätigung innerhalb von 10 Tagen oder bei Zahlungsverzug gem Abs. 2. In beiden Fällen besteht seitens des Vermieters keine Verpflichtung der Rücksprache mit dem Gast.

5. Die Anreisezeiten sind von 15:00 – 18:00. Sollten sich seitens des Gastes Verzögerungen in der Anreise ergeben, hat dieser rechtzeitig den Gutshof Bastorf zu informieren. Sollte der Mieter bis 19:00 weder angereist sein noch sich gemeldet haben, besteht seitens des Gutshofs das Recht, i.S. der Schadensminimierung den Mietgegenstand für eine weitere Vermietung freizugeben. Generell würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns die ungefähre Zeit Ihrer Anreise im Vorwege mitteilten.

6. An- und Abreisetag gelten bei der Reservierung als ein Tag.

7. Für während der Mietzeit entstandene Schäden oder Fehlbestände beim Inventar und Mobiliar wird der Mieter ohne Verschuldensnachweis haftbar gemacht. Als Nachweis dient der Bericht des Hauspersonals. Eine gemeinschaftliche Wohnungsübergabe ist üblich, aber nicht verpflichtend.

8. Die Benutzung der Gemeinschaftseinrichtungen, des Gartens, der Parkplätze, der Spielplätze sowie der Leihfahrräder erfolgt auf eigene Gefahr.

9. Der Vermieter haftet nicht für Verlust oder Beschädigung von eingebrachten Sachen jeglicher Art, einschließlich PKW.

10. Der Vermieter verweist ausdrücklich auf die Eigenheiten des verwendeten Dachwerkstoffes hin und den daraus notwendigen Sicherheitsvorkehrungen: kein Rauchen am Fenster, kein offenes Feuer oder Feuerwerk in den Wohnungen (auch keine Kerzen!) oder im Umkreis von 200 m um das Gebäude.

11. Abreise: Am Tag der Abreise haben die Wohnungen und Appartements bis 10:00 geräumt und ordnungsgemäß übergeben zu sein. Bei Aufenthalt in den Wohneinheiten bis 14:00 wird ½ Tag, danach 1 Tag berechnet. Sollte der Gast ohne eine ordnungsgemäße Abmeldung abreisen, wird neben den entstandenen Kosten eine pauschale Bearbeitungsgebühr von € 50,00 erhoben.

12. Prospekthaftung oder Internethaftung ist in jeglicher Form ausgeschlossen.

Mit diesen AGB und den klaren Regelungen möchten wir Missverständnissen zuvorkommen – Generell gilt aber: ein Offenes, direktes Gespräch regelt so gut wie alles. In diesem Sinne sind wir sicher, dass Sie bei uns einen schönen Urlaub verleben und freuen uns auf Sie!

Ihre Familie Wutschik