Als eine neue Rubrik eröffnen wir nunmehr unsere Restaurant – Abteilung “Kulinarisches von der Ostsee“.

Hier werden wir Rezepte, Kulinarische Informationen, und Besonderheiten aus der Ostsee-Küche aufnehmen und Ihnen zur Verfügung stellen. Als ersten Beitrag haben wir einen Renner aus unseren Tagesangeboten aufgenommen: Bachsaibling auf Schmorgurken – zum Nachkochen.
Anregungen und eigene Tipps nehmen wir gerne an. senden Sie uns einfach Ihre Nachricht an info (at) gutshof-bastorf.de

Suchbegriffe: Kulinarisches von der Ostsee, Restaurant Kühlungsborn

Bachsaibling auf Schmorgurken und schwarzem Reis

Zutaten:
4 Saiblingsfilets mit Haut à 100g
350g Schmorgurken
1 kleine Zwiebel
60g Butter
75 ml Weißwein
150g schwarzer Reis
Dill, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Zucker, Butter zum Einfetten

Rezeptetipp Bachsaibling Schmorgurken

Saiblingsfilets entgräten, Fleischseite mit Salz und Pfeffer würzen. Ein Backblech mit Butter einfetten, darauf die Filets, mit der Hautseite nach oben legen. Die Filets mit leicht eingefetteter Alufolie bedecken. In den auf 60°C vorgeheizten Backofen schieben. Nach ca. 30 Min., wenn sich die Haut abziehen lässt, sind die Filets fertig. Schmorgurken schälen, entkernen und vierten. In gleich mäßige Stücke schneiden. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Zwiebel mit Butter in einem Topf anschwitzen und dann mit Weißwein ablöschen. Schmorgurken hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 4-5 Min. köcheln lassen. Den Reis waschen und mit der dreifachen Flüssigkeit und Salz zum kochen. Nach ca. 10 Min. ist er fertig, abgießen und den Reis mit etwas Butter vermengen. Dill waschen, trocknen und hacken, kurz vor dem Servieren

Suchbegriffe: Rezeptetipp, Bachsaibling, Schmorgurken

Der Kürbis ist sicherlich eines der vielseitigst verwendbaren Gemüsearten. Von der bekanntesten Sorte dem “gelben Zentner” bis hin zum eher dekorationsgeeigneten Hokkaido-Kürbis. Kürbissuppe, Kürbissaft, eingelegter Kürbis oder Kürbispuffer – Allerlei Gutes ist möglich mit den robusten und leckeren Garten “Früchten” der Kürbiszeit.

Unser Buch-Tipp hierzu:

Suchbegriffe: Kürbis, Kürbiszeit

Heute eröffnet nach Jahren der Planung und Monaten der Erstellung das Café Valentins am Leuchtturm Bastorf. Die Architektur der umstrittenen und teuren Investition der Gemeinde ist nicht gerade vorbildlich, und wir hoffen, daß es dem Erfolg der Gesamtunternehmung nicht abträglich ist. Auch die beiden, vor der Außenterrasse stehenden großen weißen Masten tragen nicht gerade zur Verschönerung des Gesamtambientes bei.

Bleibt zu hoffen, daß es sich bei den Betreibern um engagierte, freundliche und durchhaltende Personen handelt, welche sich durch die eine oder andere Unwegsamkeit nicht vom Gesamtkonzept abbringen lassen. Wir wünschen viel Glück !

Hier ein Link zur Geschichte des Leuchtturm Bastorf

...7891011