Heute im “der Reporter” – unser Dank geht an Frau Inge Hage-Heyde:

Warnung: Suchtgefahr!
hohe Luftfeuchtigkeit an. Beste Zusammenklebe-Voraussetzung für das Zuckerzeug. Die lieben Kleinen drängten immer dichter an den Ort des Geschehens.
Und endlich kam die ersehnte Frage des Hausherrn: „Wer möchte denn einen Lolly formen.“ Verwunderlich, in welcher Windeseile kleine Kinderhände aus der abgekühlten Masse Zuckerwürste zu Schnecken rollen konnten. Stiele „draufhaun“ und fertig ist der Lutscher.
Ein herrlicher Anblick! Es gab zum Abschluss dieser vergnüglichen Vorführung für alle Anwesenden Bonbons, auch für die großen Gäste. Und niemand sagte: „Nein Danke“.
Wer trotzdem den Zucker meiden wollte, kam auch nicht zu kurz. Es lagen zuckerfreie Bonbons im Kaufangebot, gesüßt mit Isomalt.
Und die mir als Kind so vertrauten roten Himbeerbonbons fand ich hier auch. Überhaupt – ein Kinderparadies! Struwelpeter-Bücher, mit dem gleichen Titelbild wie vor 50 Jahren, Schäfchen-Fruchtgummitiere und einen Spielplatz gab es. Frau Müller kannte sich aus und im anliegenden Gewürzgarten begann dann unser ganz persönliches Vergnügen.
Eine „Schnüffeltour.“ Kein „Koks“, nein – Rosmarin, Lavendel, Thymian, Kümmel und Minze botenhier wohlriechende Genüsse. Ein wahrlich duftiger Abschluss unseres kurzen Besuches auf diesem Gutshof.

Ein neues Event an der Ostsee: Indoor-Erlebnisgolf – ein echter Hingucker:
Zunächst meint man, in die 70er zurückversetzt zu sein: Schwarzlicht, Neonfarbene Bilder, Linien, Skulpturen….
Dann erkennt man den Sinn: Indoor-Golf in einer neuen Dimension!

Wer sich davon überzeugen will, kann es ab sofort beim netten Team um Christian Wolfinger täglich von 12-19:00 (Wochenende bis 21:00) tun. Ort: Gewerbegebiet Bastorf.
Und das Beste: Das Traumland-Erlebnisgolf befindet sich gleich unserer Nachbarschaft !
Den Eintritt organisieren wir gern über die Rezeption.

Synonyme: Wintergolf, Erlebnisgolf, Indoor-Golf, Nachtgolf, Golf unter Schwarzlicht

Familienurlaub, nicht nur an der Ostsee, stellt für die ganze Familie ein Highlight des Jahres dar. Gemeinsam möchte man was erleben und zusammen die Zeit geniessen.
Aber: Die Erwartung an die freien Tage ist hoch und auch die Vorbereitung einer Familienreise bedarf Umsicht und eine gute Planung.
Damit zur Unterstützung der Urlaubsplanung haben wir vom Gutshof Bastorf einen Familienratgeber eingerichtet, der die wichtigsten Planungsaspekte wie Reisevorbereitung, Tipps für eine entspannte Autoanreise und sogar eine Empfehlung für eine Reiseapotheke enthält.

Somit erhalten gebündelt und umfassend die Information für eine gelungene Reise.
Und, sollte es zum Gutshof Bastorf gehen, seien Sie sich sicher: wir kümmern uns um den Rest. Damit Ihr Urlaub ein gelungener Familienurlaub wird!

Nur noch einige Tage und nur noch wenige Arbietsstunden bis das langersehnte Ostern kommt. Und: verdient haben wir es – gerade dieses Jahr! Nach langen, langen Wintertagen mit viel Schnee, verwehten Feldern und Straßen, Schneeschippen bis zum Muskelkater, verschobenen An- und Abreisen durch die wiederholten (und spannenden) Wintereinbrüche. Daraufhin folgten kalte Tage mit klarer Luft und tollen Naturszenen, aber eben kalt und windig.
Nun aber ist es soweit: warm wird´s und die Vorhersagen sind ausgesprochen gut: warm und sonnig – phantastische Voraussetzung für ein tolles Ostern 2011.

unser Programm:
Samstag ab 18:30 –> Osterfeuer auf der Wiese mit Blick auf Kühlungsborn
Sonntag ab 10:00 –> Osterbrunch parallel zum Ostereiersuchen

Wir freuen uns auf alle Gäste!

Viel wir an diesem Bild deuten: Tolles Wetter an der Ostsee lädt zu Fahrradtouren im Ostseeland ein. Auch in den nächsten Tagen wirds so weitergehen. Ein Signal für Kurzentschlossene, die die entspannte Nachsaison an der Ostsee kennenlernen wollen oder bereits schätzen.
Fahrräder stellen wir parat – in Zusammenarbeit mit Fahrradverleih Rerik oder man bucht sein persönliches Ostsee Fahrrad für einen wunderbaren Fahrradurlaub.

Spätsommer Ostsee

12345...