Immer wieder gern gesehen und immer wieder gern auf dem Gutshof. Unser Fahrradverleiher Ulf vom 2Radshop aus Rerik.
Bereits seit Jahren beliefert er uns mit frischen Fahrrädern und gibt den guten Service gleich mit obendrauf: Selbst bei schlechtem Wetter und einer nie ganz unmöglichen Panne, ist er sofort zur Stelle. Eine Fahrradvermietung, die wir wirklich empfehlen können. Auch Buchungen vorab sind kein Problem.

Fahrradvermietung

Fahrradverleih Rerik

Unter uns gesagt, er kommt besonders gern abends unseren Ferienhof. Da werden Sie ihn auch finden – halbprivat, geschäftig tun :-) mit einem Lächeln auf dem Gesicht, denn schräg hinter ihm lauert schon seine (grüne) Abendbeschäftigung…

Sei es ihm gegönnt – ganztätgig im Dienst braucht auch seinen Ausgleich!

Nicht nur windig ist es an der Ostsee – oft gibt es auch laue Sommerabende auf die sich die Ballonfahrer ganz besonders freuen. An einem solcher schönen Abende haben wir die fliegenden Flaschen über dem Gutshof Bastorf aufgenommen.

Apropos/ zur Erinnerung: gemeinhin wird das ganze als Ballonfahren, nicht als Ballonfliegen bezeichnet.
Viele Gäste haben uns bereits gefragt, wo man ein derartiges Ostsee-Erlebnis buchen kann. Wir sind auf der Suche und teilen Ihnen das sofort mit, wenn wir etwas passenes haben.

Hier vorab schon einmal ein passendes Foto aus unserem Bildarchiv:

Ballonfahren

Gleich in unsrer Nachbarschaft – nur 4 km entfernt – eröffnet an diesem Wochenende der Elektrobike Funpark, betrieben von der Familie Hemmerling aus Wischuer.

Gestartet wird zunächst mit 10 Quantya Bikes im Outdoor-Offroad-Park. zusätzlich gibt es Endurotouren mit einem Guide und, ab Oktober 2009, auch Offroad-feeling in der Halle.

Wir sind sehr gespannt und freuen uns über diese tolle Erweiterung des regionalen Angebots. Dirk Hemmerling und seiner Frau wünschen wir auf diesem Wege gutes Gelingen!


p.s.: wem das zu viele Anglizismen waren, den bitten wir um Nachsicht – manche Begriffe lassen sich einfach nicht entsprechend übersetzen :-)

Saft aus Mecklenburg – frisch und direkt zum geniessen!
Das gibt es bei uns auf dem Gutshof zum Frühstücksbuffet und natürlich auch im Hof-Markt. Derjenige der an unserer “Saftaffinität” schuld ist (die gibt es wirklich – probieren sie einmal die vielfältigen Geschmacksrichtungen und Sie werden uns zustimmen), lässt sich immer wieder bei uns blicken – das letzte Mal zu unserem 2. Markttag diesen Jahres.
Und schon wieder hat er es geschafft: seine neue Droge nennt sich ganz harmlos: Rhabarbersaft und macht unbedingt Appetit auf mehr…
Also, unser Tipp zu den aktuell heissen Temperaturen: Rhabarbersaftschorle auf Eis!

Saft aus Mecklenburg

Christliches Osterfeuer
Unser heutiges christliches Osterfeuer entstammt also den heidnischen Frühlingsfeuer, die ersten wurden um 750 in Frankreich zum Osterbrauch entfacht.
Die Bedeutung des Osterfeuers wurde auf Gott übertragen. Der Glauben ist das “Osterlicht”, Ausgangspunkt unseres Lebens. Weiter steht die Sonne als Sieger über den Winter und als Erwachen nach einer langen kalten Zeit. Ebenso kann das Erscheinen von Jesu gedeutet werden.

Im 11. Jahrhundert waren sie im deutschsprachigen Raum verbreitet. Damals musste das Feuer aus einem Stein geschlagen, oder mittels Brennglas entflammt werden. Die darauffolgende Weihe des Feuershat sich in unserer Liturgie bis dato erhalten.

Auch in diesem Jahr veranstalten wir ein Osterfeuer : 11.04.2009 ab 18:00
Alle Gäste sind herzlich eingeladen!

Osterfeuer mit Blick auf Kühlungsborn

12345...