Ostseeurlaub Info-Weblog
Fahrrad Urlaub an der Ostsee
31. Mai 2005

Mecklenburg-Vorpommern verteidigt seinen Ruf als Radfahrerregion: Mitglieder des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) setzten M-V bei einer Umfrage auf Platz 1. Es folgen Franken und Bayern. Geschaetzt werden vor allem das dichte und gut ausgebaute Radwegenetz und die unberuehrte Natur.

Radtouristen sind eine feste Groesse im Gaesteaufkommen des Landes. Mehr als 30 Prozent der Urlauber fahren Rad. Das sind mehr als drei Millionen Menschen jaehrlich, Tendenz steigend, sagt Rene Hingst, Sprecher des Landestourismusverbands mit Sitz in Rostock.

Einer Statistik des ADFC zufolge geben Pedalritter zirka 20 bis 25 Prozent mehr Geld aus als der Normaltourist. Einige bleiben nur eine Nacht und fahren dann weiter, andere ziehen von einem Punkt aus ihre Kreise. Durchschnittlich dauert ein Urlaub mit dem Rad fuenf Tage.

Hinterlasse eine Antwort