Der NDR kam mit hohem Besuch:

Das Landpartie-team um Heike Götz äußerte den Wunsch mit uns gemeinsam BonBons herzustellen. Ein Wunsch, den wir nicht unerfüllt lassen wollten. So kamen das Tross mit 3 Kamerateams eingefallen und machten auf ihre eigene und sehr sympathische Art uns Weise Bilder und Filme von der BonBonherstellung.
Als thematischen “Rahmen” gingen wir dann noch Lenkdrachenfliegen nach Rerik. Aber seht selbst:

NDR Landpartie

Der offizielle Pressetext der Sendung “Kühlungsborn” Bäderkultur an der Ostsee:

Die mecklenburgische Ostseeküste zwischen Rerik und Warnemünde gilt als ein ganz besonderer Küstenabschnitt: Hier begründete 1793 der mecklenburgische Herzog Friedrich Franz I. mit Heiligendamm Deutschlands erstes Seebad nach englischem Vorbild. Heute noch lockt die Region Feriengäste, von denen sich manch einer schließlich ganz an der Ostsee niederlässt, um hier seinen Traum von einem Leben in der Natur zu verwirklichen. Heike Götz ist entlang der Küste unterwegs, geht mit Mecklenburgs jüngstem Berufsfischer auf Fangfahrt, steigt dem ehrwürdigen Bad Doberaner Münster aufs Dach, backt mit Meisterkoch Tilmann Hahn mittelalterlichen Klosterkuchen und legt einen Gemüsegarten für den Sommer an. Außerdem lernt sie, wie Pferde Managern helfen, Konflikte zu lösen und ein pfiffiger Kopf mit Bonbons seinen Hof am Leben erhält.