Wein und Ostsee ist eine nicht alltägliche Verbindung.
An den Südhängen der Kühlung – des nördlichsten Mittelgebirges Deutschlands – ist dieses auch durchaus möglich. Zumal sich aufgrund der Klimawandels die Schönwetterregion an die Ostsee verlagert.

Zusammen mit unserem Weinkenner Manfred Zaddach haben wir in diesen Tagen unseren Weinberg auf dem Gutshof Bastorf angelegt – mit ausgesuchten Rebsorten aus Deutschland. Auf einem kleine Weinbergpfad kann man diesen nunmehr begehen und bestaunen.

Sicherlich werden wir noch nicht gleich Trauben ernten (das wird wohl erst im 3. Jahr der Fall sein), aber schon dieses Jahr werden wir und gemeinsam mit unseren Gästen am Wachtum und Werden der Weinbergs und am Thema Wein erfreuen.

update 01.09.2010:
Die Reben tragen große Trauben – die Weinlese im höchsten Weinberg Mecklenburgs steht kurz bevor

Photo: Beim Anlegen des Weinbergs (re. Manfred Zaddach, li. Fred Vogel)

Weinberg auf dem Gutshof Bastorf