Endlich ist sie da, die kältere Zeit des Jahres. Wir haben uns sehr darauf gefreut – kann man doch mit ruhigem Gewissen die Köstlichkeiten mit uns aus dem Hofmarkt geniessen. Heute morgen begrüsste uns bei Sonnenaufgang und windstillem Wetter der Duft von frisch gebackenem Brot aus der Backstube.
Bei genauerem Nachsehen, stellte sich heraus, daß die neuen Kekse sich bereits ebenfalls in der Produktion befanden. Die Bäckerin war sehr kreativ – liess sich aber bezüglich der Rezepte nichts entlocken – das wird wohl ihr Geheimnis bleiben.
Geniessen dürfen wir die Pfeffernüsse und anderen Kekse bereits heute, denn das hat Sie uns versprochen!

Vom Hofladen zum Hof-Markt – Einweihung bei Sonnenschein.

Der Wettergott hat es (mal wieder) gut mit uns gemeint:

Bei strahlendem Sonnenschein feierten wir mit unseren Gästen eine schönes, stilvolles Fest zur (offiziellen) Eröffnung des Hof-Markt, bzw. der Erweiterung des bisherigen Hofladens. An der jazziger Live-Musik von Musiker Andreas Pasternack, Pantomime mit Sven Becker und den leckersten Köstlichkeiten aus der Region, vom Bio-Bauern und aus der Backstube erfreuten sich alle Beteiligte und Gäste.

Derart motiviert und von den vielen Glückwünschen begleitet, kann die Unternehmung Hof-Markt auf dem Gutshof Bastorf eigentlich nur ein Erfolg werden.
Wir danken für den regen Besuch und die vielen Geschenke – hier eine Auswahl der Bilder des Tages:

pantomime-musik1

pantomime-musik1

pantomime