Ab Oktober diesen Jahres ist der Gutshof Bastorf das “Nord-Zentrum” für human flow – einem Therapieprogramm gegen Burnout und Streß.
Es geht darum eigenverantwortlich etwas dagegen tun und zu neuer innerer Kraft und Ruhe zu finden.

Zu Beginn laden wir zu einem Vortrag mit dem Entwickler und Begründer der humanflow Methode Falk Mieschendahl.
Neben dem Aufzeigen von Streß und Streßformen geht er vor allem auf die vielen Möglichkeiten und Methoden ein, mit welchem gerade auch präventiv negativen Folgen entgegengewirkt werden kann.

Termin:
23.10.2012, 19:30
Verbindliche Anmeldung unter Tel: 038293 6450
Weitere Informationen unter: http://humanflow-ostsee.de

Einen Weg aus Dauerstress, Erschöpfung und Burnout zu finden, das ist ein Wunsch den immer mehr Menschen äußern. Für Menschen, die eigenverantwortlich etwas dagegen tun und zu neuer innerer Kraft und Ruhe finden möchten, bieten wir auf unserm Gutshof ab Oktober diesen Jahres eine Therapieprogramm an, für das wir uns als Standort Nord verantwortlich zeichnen.

Die 7-tägige FlowKur besteht aus täglichem individuellen Einzelcoaching, Achtsamkeitstraining sowie Bewegungs- und Entspannungseinheiten und ist gespickt mit Wohlfühlangeboten (Massagetherapie) des Gutshofes Bastorf. Begleitet werden Sie über die Zeit von dem zertifizierten HumanFlow-Coach Jan von Rahden.

Mehr Informationen dazu in der dritten Septemberwoche – Interessenten können wir aber bereits ab sofort mit einem Direktkontakt versorgen.