Winterschwimmen ist nichts für Warmduscher.
Es gehört schon eine gehörige Portion Überwindung dazu sich in die winterkalten Fluten der Ostsee zu stürzen.
Aber die gesundheitsfördernde, durchblutungssteigernde Wirkung ist unbestritten. Und ein Hochgefühl sich trotz anfänglicher Scheu dann doch überwunden zu haben ist auch noch mit dabei.

Um dieses freudige Erlebnis nicht und allein geniessen zu dürfen, haben wir vom Gutshof Bastorf dabei ein Winterschwimmer-Projekt zu gestartet: Für Winterschwimmer gibt’s Gratis Ostseeurlaub!

Tags: Winterschwimmen Kühlungsborn und Winterbaden Kühlungsborn

Da haben wir die ganze Zeit mit diesem Photo Werbung gemacht – Michel mit Cowboyhut vor den Gutshof-Scheunen – da hat uns doch jetzt als Antwort zu unseren Weihnachtsgrüßen der Helge aus Grube auf ein Detail aufmerksam gemacht, welches uns bisher nicht aufgefallen ist: bei genauer Betrachtung erkennt man einen Gegenstand über der rechten Scheune. Nach eingehender Untersuchung und nach Rücksprache mit der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens e.V. - dem führenden Verein der Ufo-Forscher sind wir sicher:

Wir haben

Ufos an der Ostsee !

Aber, sehen Sie selbst:

ufo ostsee

Daß das Ufo auf unserem Foto wohl kein Einzelfall ist, beweisen weitere, aktuelle Ufosichtungen:

1. Gerd (UFOs über Oberhausen gesichtet)
2. P.Ther (UFOs im Rhein-Erft-Kreis)
3. Jörg (UFO in Bad Arolsen gelandet)
4. Isabella (UFO in Klagenfurt am Wörthersee gesichtet)
5. Barry (UFO beim Skispringen in Bischofshofen/Salzburg gesichtet!)
6. KRW (UFOs über Brühl)
7. Rolf (UFO über Hohenlohe)
8. Kerstin (UFO über Hamburg)
9. Ostsee-Urlaub InfoBlog (UFO über der Ostsee)
10. Angie (Ufos über Todendorf)

Habt Ihr / Haben Sie auch Ufos gesehen – vielleicht ist das dann ja das 11.?

Etwas exotisch mutet er schon an, der kleine Weinberg von Gastronom Peter Weide – direkt am Bootshafen von Kühlungsborn.

Der Inhaber der Gaststätte “Vielmeer” am Kühlungsborner Bootshafen ließ bei Errichtung seines Neubaus am Hafendeich im Frühjahr einen kleinen Weinberg mit 50 Rebstöcken anlegen. “?Soviel ich weiss, ist es der nördlichste Weinberg in Deutschland”, verkündet stolz der Gastronom.

Er wollte seinen Gästen eine zusätzliche Attraktion bieten. “Ein in Kühlungsborn selbst gebrautes Bier gibt es schon. Also mussten wir
uns etwas anderes einfallen lassen”, meint Peter Weide, der seit über zehn Jahren ein Hotel in Satow betreibt und im Mai sein neues Restaurant im Ostseebad eröffnete.

[Update: Mit Stolz präsentieren wir seit diesem Jahr unseren eigegen Ostsee-Weinberg, entstanden in Kooperation mit unserem Wein-Fachmann Manfred Zaddach. Wir freuen uns auf die ersten Trauben underer 60 Rebstöcke aus 10 verschiedenen Rebsorten – 5 Weiß, 5 Rot]

Ob wir nun zu einem Weinland werden ? Ich glaube es erst, wenn ich en trinke….