Lange war es still in diesem Herbst, und besonders mild mit Lufttemperaturen bis zu 14 Grad und gefühltem Nachsommer im Herzen. Ostsee-Herbsturlaub zum geniessen…
Heute aber geht es zur Sache. Mit bis zu 11 Windstärken aus Südost kommt ein “Windfeld” heran, welches wir deutlich zu spüren bekommen werden. da heisst es alles sturmsicher verpacken, alle Fenster zu und auf ans Meer, denn ursprünglicher und intensiver kann man die Natur an der Ostsee nicht erleben. Und danach: schön an den warmen Kamin im Restaurant und einen dampfend – heissen Sanddornnektar geniessen!
…da treffen wir uns!

p.s. hier ein tolles video vom Ostsee Sturm

Wind an der Ostsee gibt es eigentlich immer. Ob als leichte Brise oder als Ostsee-Sturm. Urlaube tun gut daran sich auf diese Gegebenheiten einzustellen mit geeigneter Kleidung und der Auswahl der Aktivitäten. So empfiehlt sich ein Spaziergang in einer warmen Jacke auf der windgeschützten Seite (z.B Kühlungsborn bei Südwind) während von einer leicht bekleidete Winter-Wanderung auf den zugigen Höhen des nördlichsten deutschen Mittelgebirges (der Kühlung) abzuraten ist.

Beweis für die Windhäufigkeit bieten Wetterdienste wie Windguru gerade auch für Wassersportler. Allgemein liefern wir an dieser Stelle haben wir mit unseren (Rest-) Flaggen einen authentischen Unser Nachweis:
wind

Ein D-Zug?
nein, es ist Sturm Emma, der aktuell über die Dächer und um die Häuser fegt.
Oftmals hat man das Gefühl, daß Stürme vor allem Nachts kommen – Emma aber hat keine Angst und zeigt sich uns am hellichten Tage in Ihrer ganzen Stärke.
An dieser Stelle werden wir ein Video von der Seebrücke Kühlungsborn zeigen, deren Plattform sich üblicherweise 3-4 Meter über der Wasseroberfläche befindet…

Ostsee-Sturm in Kühlungsborn … immer wieder ein Erlebnis!

[Update]:
Hier nun das versprochene Video:
Sturm auf der Ostsee – MyVideo“>

Suchbegriffe: Sturm auf der Ostsee bei Kühlungsborn, Video Ostsee