Das wird eine Legende – der Weltrekord im Saftbox stapeln. Gesehen natürlich auf dem Gutshof Bastorf, direkt vor dem Hof-Markt.
Gefahren, Unwegsamkeiten und der extremen Witterung haben wir getrotzt um einen wegweisenden Rekord aufzustellen.
Von diesem Tag werden noch Generationen erzählen. Warum? Sehen Sie selbst…:

Nunmehr ist es einige Wochen her, daß die Kollegen der bekannten Buchungsplattfom HRS bei uns waren und Filmsequenzen für ein Informations-Video aufgenommen haben.
Jetzt steht es im Netz und ist auch frei zu sehen. Unter HRS Video (Gutshof Bastorf****, Bastorf) ist dieses im Kontext des Buchungssystems zu sehen.

Leider, so muss man klar sagen, fanden diese professionellen Ausnahmen zum Jahreszeitlich falschen Zeitpunkt statt. Durch das kühle Frühjahr waren Pflanzen längst noch nicht in dem Grün gesegnet, welche für ein Werbeviedeo wünschenswert wäre. Aber nicht desto trotz: ein Eindruck vermittelndes Video.

Weitere Videoaufzeichnungen?
Gutshof Video aus dem Archiv von 2007.

Und so geht es: auf der einen Seite kommen die Äpfel rein – auf der anderen Seite der Saft heraus.
Das in der Mitte erklärt Benjamin Peters auf recht anschauliche Art und Weise (der Ton wird im Laufe der Produktion besser…)

Ein Gast machte uns darauf aufmerksam, daß die kürzlich ausgestrahlte Sendung über unsere Bonbonmanufaktur nun auch im Netz zu sehen ist:

Bei Aufräumen von Filme und Fotos kommen einem immer die gesammelten (und oft schon fast vergessenen) Fundstücke in die Hände. Oft versinkt für Minuten oder sogar Stunden in herrlich-verträumten Erinnerungen.

So fand ich auch ein Video vom diesjährigen Sommerclub im Familienurlaub, welches keinem Gutshof-Freund vorenthalten möchte, erinnert es mich doch in dieser kälteren Jahreszeit an warme, sonnige Tage im Ostseeland: “Die springenden Kinder aus dem Getreidefeld”

12