Seit dem März 2005 vermittelt der Gutshof Bastorf Ferienwohnungen in der Ostseeresidenz in Rerik. Diese liegt am Ortsrand in Richtung Meschendorf mit Blick auf die Ostsee. Es gibt 2 verschiedene Kategorien “Sanddorn” für 2 + 2 Personen und “Holunder” für 2 Personen mit. Jede Ferienwohnung ist im Gutshof Bastorf-Standard ausgestattet und reiht sich nahtlos in die Vermietung qualitativ höherwertiger Wohnungen ein. Die Annehmlichkeiten der Gusthof Bastorf können Sie selbstverständlich auch von einer Ferienwohnung in der Ostseeresidenz Rerik aus nutzen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Ihre Familie Wutschik

Aus: Benedikts Sprungtagebuch

Der schöne kleine Platz bei Rerik ist wunderschön gelegen und die C-182 wird grade für den ersten Start nach der Winterpause klar gemacht. Außer mir ist zwar im Moment nur ein Springer da, dessen Rig nicht in der Wartung ist, aber ein Lehrer und eine Schülerin machen einen Aussichtsflug mit und wir beide springen raus. Ich plane ein wenig meinen Track zu trainieren und ganz viel Aussicht zu genießen.

Schon der Flug ist traumhaft! Das Salzhaff ist wunderschön und man kann über die Ostsee bis nach Dänemark gucken. Vor Dänemark liegt ein großer Windpark in der Ostsee – sehr interessant. Kühlungsborn, Heiligendamm und Rerik sind wunderschön, auch von oben.

Mais-Labyrinth im Erdbeer-Hof in Rövershagen
Auf Karls Erdbeer-Hof in Rövershagen (Kreis Bad Doberan) ist wie schon in den Vorjahren ein 10 000 Quadratmeter großes Maislabyrinth eingerichtet worden. In diesem Jahr steht es mit Wegen in Form der Silhouette von Sherlock Holmes und Doctor Watson unter dem Motto “Finde den Mörder”. 2002 wurde das Labyrinth aus 360 000 Pflanzen zum schönsten Mais-Irrgarten Deutschlands gewählt. Mit Aktionen, wie dem Maislabyrinth, lockt der Erlebnishof jährlich rund 900 000 Besucher nach Rövershagen.

Morgen wird sich der Hafenvorplatz in Kühlungsborn von 10 bis 1 Uhr beim Schippermützenfest wieder in eine Partyzone verwandeln. Es findet seinen Höhepunkt in der Verleihung der Schippermütze 2005 gegen 19.30 Uhr. Diese Auszeichnung erhalten besonders engagierte Kühlungsborner. Um 10 Uhr startet das Fest mit einem Frühschoppen mit den Schweriner Klönköpp. Um 13 Uhr tritt die Köhlungsborner Tanzgruppe Wellenreiter auf und um 14 Uhr geht Käpt’n Alfred mit den Kindern auf große Schatzsuche. Der Zaubersmutje steht um 15 Uhr auf dem Programm und um 16 Uhr gibt es eine große Neptuntaufe. Danach werden die Besucher durch die Zweedörper Musikanten unterhalten. Stargast des Abends ist Schlagersänger Nino de Angelo. Er tritt ab 21 Uhr auf, bevor die Leichtmatrosen Markus und Waldi ab 22 Uhr zu Tanz und Disko einladen.

Der hier zu Lande zehntstärkste Pkw-Importeur gibt, wie viele weitere Hersteller etwa Daimler Chrysler, Audi, Opel oder Ford zum wiederholten Mal seine Visitenkarte in MV ab.

“Nicht nur Landschaft und Meer locken, auch eine gute Infrastruktur mit Top-Straßen” , so Kia-Pressesprecher Christian Gallus.
Als ein Außendestination für die Ausfahrt der Journalisten hat sich der Gutshof Bastorf wieder bewährt.
Mit regionalen Spezialitäten, biologischen Getränken und hausgemachtem Kuchen, kam der “Boxenstopp” bei den Teinehmern sehr gut an.
Wir wünschen allzeit gute Fahrt !